Persönlich erreichbar unter:
07251 77 3333

Bretten


Allgemein:

Bretten ist eine Stadt im westlichen Kraichgau, etwa 23 km nordöstlich von Karlsruhe in Baden-Württemberg. Sie ist nach Bruchsal und Ettlingen die drittgrößte Stadt des Landkreises Karlsruhe und bildet ein Mittelzentrum für die umliegenden Gemeinden.

Geographie:

Bretten liegt im Kraichgau auf der Wasserscheide zwischen Walzbach und Saalbach im Südwesten bis ins Kraichbachtal im Nordosten. Die Stadt liegt etwa 17 km nördlich von Pforzheim und 39 km südwestlich von Heilbronn. Das Saalbachtal ist seit dem Mittelalter die südliche Hauptverkehrsachse durch den Kraichgau (die nördliche führt über Sinsheim) zwischen dem Odenwald im Norden und dem Schwarzwald im Süden von Norden/Nordwesten/Westen nach Südosten. In ihm verlaufen die wichtige B 35 und die Eisenbahnstrecke nach Stuttgart.

Nachbargemeinden:

Folgende Städte und Gemeinden grenzen an die Stadt Bretten. Sie werden im Uhrzeigersinn beginnend im Osten genannt: Knittlingen, Neulingen und Königsbach-Stein (alle Enzkreis) sowie Walzbachtal, Gondelsheim, Bruchsal, Kraichtal und Oberderdingen (alle Landkreis Karlsruhe).

Stadtgliederung:

Das Stadtgebiet Brettens bilden die Kernstadt sowie die neun Stadtteile Bauerbach, Neibsheim und Büchig im Norden, Diedelsheim, Rinklingen und (etwas entfernt) Dürrenbüchig im Westen, Gölshausen im Nordosten sowie Ruit im Süden und der kleinste Brettener Stadtteil Sprantal im Südwesten. Innerhalb der Kernstadt werden noch Wohngebiete mit eigenem Namen unterschieden, die von den ursprünglichen Flur- oder Landschaftsnamen abgeleitet werden (zum Beispiel Hausertal, Kupferhälde, Rechberg oder Wanne).

Kultur, Freizeit und Sehenswürdigkeiten:

Bekannt ist Bretten für sein Melanchthonhaus am Marktplatz, das ein Museum zur Geschichte der Reformation und eine Forschungseinrichtung zu Philipp Melanchthon ist. Darüber hinaus gibt es das Stadtmuseum sowie das Deutsche Schutzengelmuseum im Schweizer Hof. Neben einem Frei- und Hallenbad bietet die Stadt das Gugg-e-mol Kellertheater sowie die Theatergruppe des Melanchthongymnasiums. Zudem gibt es zwei Parks: Der Tierpark Bretten, bei dem es sich um den größten Streichelzoo Deutschlands handelt sowie der Rosengarten, der eine im unteren Teil des Friedhofes gelegene Parkanlage darstellt.


Quelle: Wikipedia


Immobilien in Bretten